Remis der SG II beim Spitzenreiter

Remis der SG II beim Spitzenreiter

2. Mannschaft 10.03.2019

Sieg gegen RW Mellen in der Nachspielzeit verschenkt

Zum Gastspiel beim Tabellenführer Rot- Weiß Mellen reiste man nach Garbeck, zum Holloh, da der Platz in Mellen nicht bespielbar war. Sicher waren die Bedingungen an diesem Tag nicht die besten, aber mit dem Wind, der immer wieder ungeplant ins Spiel eingriff, mussten beide Teams klar kommen.

Die SG konnte schon in der 3. Minute durch Maxi Pfeil mit 1:0 nach einer Ecke in Führung gehen. Denn nach der Ecke von de Lillo, verlängerte Pfeil den Ball ins lange Ecke. Danach ließ RWM eine gute Ausgleichschance aus, als deren Stürmer am gegnerischen Fünfer den Kopfball nicht richtig erwischte. Schon in der 10. Minute dann die Chance für die SG Beckum/ Hövel beim Tabellenführer auf 2:0 zu erhöhen. Nach einem Foul an Nöhmke im Strafraum gab es folgerichtig Elfer für die SG. Fittje übernahm dabei die Verantwortung und vollendete trocken rechts unten ins Eck zur 2:0 Führung für die SG. Danach lief das Spiel dann vor sich hin und Mellen versuchte mit Druck zum Ausgleich zu kommen. Doch bis auf einen Freistoß aus 18 Metern, den Mellen vergab und eine ungenutzte 4 gegen 2 Überzahlsituation, die am Ende SG Keeper Szlachciak für sich endscheiden konnte, war nicht viel an Torchancen geboten. Da nutzte dann die SG die Chance um das Ergebnis auf 3:0 zu erhöhen. Zwar konne Mellen den geschlagenen Eckball der SG noch klären doch aus der zweiten Reihe hämmerte David Bathe dann die Kugel unter die Latte des Mellener Gehäuses. Aber damit noch nicht genug Tore in Hälfte 1. Denn in der 45. Minute nutzen die Rot- Weißen einen Fehler in der Abwehr der Spielgemeinschaft aus und traf freistehend durch Heinemann.

Die Halbzeit zwei began dann, wie die erste geendet hat, mit einem Tor für die Rot- Weißen. Gajk foulte Mellenes Stürmer im Strafraum und Heinemann verwandelte im Anschluß den fälligen Elfer und es stand nur noch 3:2 für die SG Beckum/ Hövel. Doch die Antwort der SG ließ nicht lange auf sich warten. Fittje erkämpfte sich im Mittelfeld den Ball, leitete diesen schnell auf Lübke- Albus weiter, der am Strafraum wartete und mit seinem schwachen linken den Ball im langen Eck des Mellener Gehäuses zum 4:2 für die SG einschob. Danach wurde die Stimmung zwar hektischer, aber sicher nicht unfair. Mellen setzte nun alles auf eine Karte und versuchte noch einmal ran zu kommen. Beste Chance dabei hatte wieder Heinemann, der sich im Sechzehner gegen zwei Gegenspieler durchsetzte, am Ende aber am Schlussmann der SG scheiterte, der im letzten Moment noch seinen Fuss an den Ball bekam. In der 70. Minuten dann aber doch der Anschluß für die Gastgeber, als Gajk eine Flanke unglücklich ins eigene Tor abfälscht. Die SG Beckum/ Hövel versuchte nun alles um die drei Punkte vom Tabellenführer mitzunehmen und hinten dicht zu halten und vorne mit Konter für Entlastung zu sorgen, was auch größtenteils gut gelang. Aber das Spiel wollte einfach nicht enden und so kam es, wie es kommen musste. Der eigentlich schon ausgeführte bzw. vergebene Freistoß wurde wiederholt und dank des Windes senkt sich der Freistoß von der Mittellinie hinter SG Keeper Szlachciak in die Maschen zum 4:4 Ausgleich. Sicherlich ein gerechtes Unentschieden, wenn auch am Ende sehr ärgerlich für die SG Beckum/ Hövel.

SV RW Mellen

4 : 4

SG Beckum/Hövel 2

Sonntag, 10. März 2019 · 15:00 Uhr

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.